Programm / Programm / Gesund leben / Allgemeine Gesundheitskurse
Programm / Programm / Gesund leben / Allgemeine Gesundheitskurse
Seite 1 von 3

Gedächtnistraining ganzheitlich (17-3401801)

Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen

Mi. 18.01.2017 (10:00 - 11:30 Uhr) - Mi. 05.04.2017
Dozentin: Hildegard Schilder

Das ganzheitliche Gedächtnistraining bietet die Möglichkeit verschiedene Hirnleistungen alltagsnah zu trainieren. Denk- und Wahrnehmungsprozesse sind durch das Gedächtnistraining beeinflussbar und ermöglichen unterschiedliche Reaktionen im Alltag. Es verändern sich Aufmerksamkeit, Konzentration, Kreativität, Fantasie und einiges mehr um die gewünschte lange Eigenständigkeit im Alltag zu erhalten.Eine Materialumlage von 2,50 € ist bei der Kursleiterin zu entrichten.

Gedächtnistraining ganzheitlich (17-3402801)

Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen

Mi. 26.04.2017 (10:00 - 11:30 Uhr) - Mi. 14.06.2017
Dozentin: Hildegard Schilder

Das ganzheitliche Gedächtnistraining bietet die Möglichkeit verschiedene Hirnleistungen alltagsnah zu trainieren. Denk- und Wahrnehmungsprozesse sind durch das Gedächtnistraining beeinflussbar und ermöglichen unterschiedliche Reaktionen im Alltag. Es verändern sich Aufmerksamkeit, Konzentration, Kreativität, Fantasie und einiges mehr um die gewünschte lange Eigenständigkeit im Alltag zu erhalten.Eine Materialumlage von 2,50 € ist bei der Kursleiterin zu entrichten.

Gedächtnistraining ganzheitlich (17-3403801)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 13.09.2017 (10:00 - 11:30 Uhr) - Mi. 18.10.2017
Dozentin: Hildegard Schilder

Das ganzheitliche Gedächtnistraining bietet die Möglichkeit verschiedene Hirnleistungen alltagsnah zu trainieren. Denk- und Wahrnehmungsprozesse sind durch das Gedächtnistraining beeinflussbar und ermöglichen unterschiedliche Reaktionen im Alltag. Es verändern sich Aufmerksamkeit, Konzentration, Kreativität, Fantasie und einiges mehr um die gewünschte lange Eigenständigkeit im Alltag zu erhalten.Eine Materialumlage von 2,50 € ist bei der Kursleiterin zu entrichten.

Gedächtnistraining ganzheitlich (17-3404801)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 08.11.2017 (10:00 - 11:30 Uhr) - Mi. 06.12.2017
Dozentin: Hildegard Schilder

Das ganzheitliche Gedächtnistraining bietet die Möglichkeit verschiedene Hirnleistungen alltagsnah zu trainieren. Denk- und Wahrnehmungsprozesse sind durch das Gedächtnistraining beeinflussbar und ermöglichen unterschiedliche Reaktionen im Alltag. Es verändern sich Aufmerksamkeit, Konzentration, Kreativität, Fantasie und einiges mehr um die gewünschte lange Eigenständigkeit im Alltag zu erhalten.Eine Materialumlage von 2,50 € ist bei der Kursleiterin zu entrichten.

Jin Shin Jyutsu Selbsthilfegruppe (17-3405800)

Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen

Do. 12.01.2017 (19:00 - 20:30 Uhr) - Do. 13.07.2017
Dozentin: Luise Brüster

Unter Anleitung einer ausgebildeten Jin Shin Jyutsu Praktikerin erlernen Sie an den sechsundzwanzig Energieschlössern, die für ein gesundes Leben stehen, Ihre Energiebahnen zu aktivieren. Sie strömen sich selbst oder auf Wunsch können die Gruppenmitglieder sich gegenseitig strömen. Für die Raumnutzung wird eine Spende erbeten.

Jin Shin Jyutsu Selbsthilfegruppe (17-3406800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Do. 07.09.2017 (19:30 - 21:00 Uhr) - Do. 07.12.2017
Dozentin: Luise Brüster

Unter Anleitung einer ausgebildeten Jin Shin Jyutsu Praktikerin erlernen Sie an den sechsundzwanzig Energieschlössern, die für ein gesundes Leben stehen, Ihre Energiebahnen zu aktivieren. Sie strömen sich selbst oder auf Wunsch können die Gruppenmitglieder sich gegenseitig strömen. Für die Raumnutzung wird eine Spende erbeten.

Wunschgewicht durch Achtsamkeit und Focusing (17-3409801)

Plätze frei - Plätze frei

Mi. 27.09.2017 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Andrea Molter

Es gibt eine Vielzahl von Programmen zur Gewichtsabnahme, light- und fettreduzierte Produkten sowie medizinische Eingriffe. Trotzdem werden wir Menschen immer dicker. Dafür können viele Gründe in Frage kommen. Wir leben im Schlaraffenland, Essen ist stets verfügbar. Wir essen aus Frust, Langeweile, Stress, Einsamkeit, belohnen uns mit Essen. Unser Essen wird durch Emotionen gesteuert und oftmals ist unsere Beziehung zum Essen und den Nahrungsmitteln aus dem Gleichgewicht geraten. Achtsamkeit und Focusing können helfen aus dieser Spirale auszusteigen. Focusing bietet einen direkten Weg nach innen, zum Ursprung des eigenen Essverhaltens. Durch Achtsamkeit und Focusing geschieht Veränderung von innen heraus, im eigenen Tempo, sodass Sie wieder eine natürliche Beziehung zum Essen aufbauen, ihr Essen genießen und mehr Leichtigkeit entwickeln, nicht nur auf der Waage. Bei Interesse kann nach diesem Vortragsabend ein fortlaufender Kurs stattfinden.

Quantenheilung - Hilfe zur Selbsthilfe (17-3411800)

Plätze frei - Plätze frei

Sa. 02.09.2017 (10:00 - 15:00 Uhr) - So. 03.09.2017
Dozentin: Heidrun Telli

Die Quantenheilung ist eine uralte, effektive, und leicht zu erlernende Methode, die auf der Basis der Quantenphysik entwickelt wurde. Sie ist für jeden in allen Lebenslagen geeignet und erfordert keine Voraussetzungen irgendwelcher Art. Mit dieser Methode kann sich jeder etwas Gutes tun - Gesundheit, Lebensfreude und Wohlbefinden. An diesem Wochenende erlernen Sie eine einfache, von der Referentin entwickelte Form dieser Methode.

Ausfall: Altersweitsichtigkeit

Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen

Sa. 28.01.2017 11:00 - 13:15 Uhr
Dozentin: Carolin Biedendorf

Trage deine Brille nur, wenn du musst, und gib deinen Augen die Freiheit, so oft du kannst“
Dr. William H. Bates)
Wenn die Arme länger werden, damit Lesen überhaupt noch möglich ist, spricht man von Altersweitsichtigkeit. Dies bedeutet, die Linse des Auges ist ermüdet, erstarrt und wenig flexibel. Eine Korrektur der Augen durch eine Brille führt nicht zu einer Verbesserung der Augen. Durch gezieltes Sehtraining und Entspannungsübungen können Sie lernen Ihre Sehkraft zu stabilisieren und sogar zu verbessern.

Altersweitsichtigkeit (17-3413800)

Plätze frei - Plätze frei

Sa. 09.09.2017 11:00 - 13:15 Uhr
Dozentin: Carolin Biedendorf

Altersweitsichtigkeit
Trage deine Brille nur, wenn du musst, und gib deinen Augen die Freiheit, so oft du kannst“
Dr. William H. Bates)
Wenn die Arme länger werden, damit Lesen überhaupt noch möglich ist, spricht man von Altersweitsichtigkeit. Dies bedeutet, die Linse des Auges ist ermüdet, erstarrt und wenig flexibel. Eine Korrektur der Augen durch eine Brille führt nicht zu einer Verbesserung der Augen. Durch gezieltes Sehtraining und Entspannungsübungen können Sie lernen Ihre Sehkraft zu stabilisieren und sogar zu verbessern.



Seite 1 von 3