Programm / Programm / Alltag leben / Glaube und Spiritualität
Programm / Programm / Alltag leben / Glaube und Spiritualität
Anspechpartnerin:
Angelika Oberländer Tel.: 02166-62312-13
oberlaender@fbs-mg.de
Seite 1 von 2

Aktuelle Angebote finden Sie auf der Homepage
www.trostraum.de
www.fbs-mg.de

Trauer und Aufbruch (21-2123800)

Bitte Kursinfo beachten! - Bitte Kursinfo beachten!

- Uhr
Dozentin:

Trauernde, die einen nahestehenden Menschen verloren haben, treffen sich zu acht Gesprächen über die die eigenen Erfahrungen in der Trauer, suchen beieinander nach Trost und miteinander nach Aufbrüchen in ein verändertes Leben. Verschiedene Trauerthemen werden im geschützten Raum der Gruppen besprochen. Die inhaltliche und persönliche Auseinandersetzung unterstützt die Betroffenen in ihrer Trauerbewältigung.

Die Trauergruppe trifft sich im Jahr 2021 an Dienstagabenden.
Das erste Kennenlernen in der Gruppe findet in der Karwoche am Dienstag, dem 16. März 2021 um 18.30 – 20.30 Uhr statt.
Die sieben weiteren Abende finden in der Regel alle 14 Tage statt. (30.3./ 13.4. /27.4./ 11.5./ 25.5./ 8.6./ 22.6.2020)

Zielgruppe: Trauernde, die einen nahestehenden Menschen verloren haben
Leitung: Ute Errens, Seelsorgerin Trostraum St.Josef Grabeskirche und ehrenamtliche Trauerbegleiter N.N.
Termin: April –Juli 2020, 8 Abende , 18.30 – 20.30 Uhr dienstags
Ort: In den Räumen der Wendezeit in der Familienbildungsstätte Mönchengladbach, Odenkirchener Str.3, 41236 Mönchengladbach Rheydt
Anmeldung: erforderlich
Kontakt und Vorgespräch: Ute Errens, Tel.02166/942592 oder 02166/41172 ute.errens@bistum-aachen.de
Informationen: www.trostraum.de unter Trauerseelsorge

Brunnenplatz (21-2124800)

Bitte Kursinfo beachten! - Bitte Kursinfo beachten!

- Uhr
Dozentin:

Trauernde dürfen hier die Erfahrung machen, dass sie Menschen in einer ähnlichen Situation treffen und mit ihnen am Brunnenplatz sitzen.
Ein guter Ort, um Kraft zu schöpfen, Austausch zu erleben, Quellen zu finden, Mut zu spüren und Freude zu empfinden.
Wir treffen uns dazu an drei Freitagabenden in Folge zum Austausch im Gespräch, zum Hören von Musik und Entdecken der eigenen Kreativität.
Ein Abendessen sorgt für eine weitere gemeinschaftliche Stärkung.

Termine im Frühjahr 2021
Freitag 12. März 2021, 19.März 2021 und 16. Oktober 2020 jeweils von 16.00 -19.00 Uhr.

Eine weitere Brunnenplatzreihe ist für das Herbst 2021 geplant.

Die Abende finden in den Räumen der Wendezeit in der Familienbildungsstätte Mönchengladbach, Odenkirchener Str.3 , 41236 Mönchengladbach - Rheydt statt.
Das Angebot wird gemeinsam von Monika Kallen, als Seelsorgerin in der LVR Klinik, Mönchengladbach, und von Ute Errens, als Seelsorgerin am Trostraum St.Josef Grabeskirche gestaltet.
Eine Anmeldung und Kontakt ist möglich über:
Monika Kallen, Telefon 02166/6182952 monika.kallen@lvr.de oder
Ute Errens, Telefon 02166/942592 ute.errens@bistum-aachen.de

Mystischer Kräuterspaziergang (21-3424877)

Plätze frei - Plätze frei

Do. 22.07.2021 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 29.07.2021
Dozentin: Ingrid Paulußen Zertifizierte Kräuterfachfrau

Die „Apotheke Gottes“ hält viel wirksame Medizin bereit. Bereits unsere Vorfahren wussten, welche Pflanzen gesund, schmackhaft und heilend sind. Wir wollen gemeinsam eine Kräuterwanderung unternehmen und schauen, was die Natur zu dieser Jahreszeit zu bieten hat. Sie lernen Kräuter, die bei uns im Wald und Wiese wachsen und deren Heilkraft und Anwendungsmöglichkeiten kennen.
Eine liebenswerte Hündin begleitet die Veranstaltung.

Mystischer Kräuterspaziergang (21-3421871)

Plätze frei - Plätze frei

Di. 03.08.2021 17:30 - 19:00 Uhr
Dozentin: Ingrid Paulußen Zertifizierte Kräuterfachfrau

Die „Apotheke Gottes“ hält viel wirksame Medizin bereit. Bereits unsere Vorfahren wussten, welche Pflanzen gesund, schmackhaft und heilend sind. Wir wollen gemeinsam eine Kräuterwanderung unternehmen und schauen, was die Natur zu dieser Jahreszeit zu bieten hat. Sie lernen Kräuter, die bei uns im Wald und Wiese wachsen und deren Heilkraft und Anwendungsmöglichkeiten kennen.
Eine liebenswerte Hündin begleitet die Veranstaltung.

Achtsamkeit und Meditation (21-2105800)

Plätze frei - Plätze frei

Sa. 11.09.2021 16:00 - 19:00 Uhr
Dozentin: Angela Klösges Heilpraktikerin Psychotherapie

Man kann Wellen nicht aufhalten, aber man kann lernen zu surfen! Wir sind von vielen Stressfaktoren umgeben, im Beruf, im Alltag, in der Familie und in unserer Umwelt. Wir können den Stress nicht immer vermeiden oder ausschalten. Aber wir können lernen, Stressvorsorge zu treffen, lernen besser damit umzugehen.

Letzte Hilfe - Für ein gutes Ende (21-2103878)

Plätze frei - Plätze frei

Mi. 29.09.2021 18:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Daniela Knothe Hospizfachkraft Wegbegleiter e.V.

Das Lebensende und das Sterben macht Menschen oft hilflos. Uraltes Wissen zur Begleitung in der letzten Lebensphase ist verloren gegangen. Doch Sterbebegleitung ist praktizierte Mitmenschlichkeit, die auch in der Familie, bei Freunden und in der Nachbarschaft möglich ist. Der Kurs vermittelt Basiswissen und gibt Orientierung, wie Sie schwerkranke Menschen bis zu deren Tod einfühlsam und fachkundig begleiten können. Das Kurskonzept wurde von der Gesellschaft für Palliativ Medizin ausgezeichnet.

Mystischer Kräuterspaziergang (21-3425877)

Plätze frei - Plätze frei

Do. 30.09.2021 17:30 - 19:00 Uhr
Dozentin: Ingrid Paulußen Zertifizierte Kräuterfachfrau

Die „Apotheke Gottes“ hält viel wirksame Medizin bereit. Bereits unsere Vorfahren wussten, welche Pflanzen gesund, schmackhaft und heilend sind. Wir wollen gemeinsam eine Kräuterwanderung unternehmen und schauen, was die Natur zu dieser Jahreszeit zu bieten hat. Sie lernen Kräuter, die bei uns im Wald und Wiese wachsen und deren Heilkraft und Anwendungsmöglichkeiten kennen.
Eine liebenswerte Hündin begleitet die Veranstaltung.

Wegbegleiter - Ambulante Hospizarbeit vorgestellt (21-2111800)

Plätze frei - Plätze frei

Mo. 04.10.2021 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Daniela Knothe Hospizfachkraft Wegbegleiter e.V.

Der Hospizdienst Wegbegleiter unterstützt seit 2008 Schwerkranke, Sterbende und Angehörige, die Situation zu Hause zu meistern. In lockerer Runde erfahren Sie alles über die Aufgaben und Bedeutung der Wegbegleiter. Ihre Fragen rund um das Thema Sterben und Palliativversorgung werden besprochen.

Mystischer Kräuterspaziergang (21-3422871)

Plätze frei - Plätze frei

Di. 19.10.2021 17:30 - 19:00 Uhr
Dozentin: Ingrid Paulußen Zertifizierte Kräuterfachfrau

Die „Apotheke Gottes“ hält viel wirksame Medizin bereit. Bereits unsere Vorfahren wussten, welche Pflanzen gesund, schmackhaft und heilend sind. Wir wollen gemeinsam eine Kräuterwanderung unternehmen und schauen, was die Natur zu dieser Jahreszeit zu bieten hat. Sie lernen Kräuter, die bei uns im Wald und Wiese wachsen und deren Heilkraft und Anwendungsmöglichkeiten kennen.
Eine liebenswerte Hündin begleitet die Veranstaltung.



Seite 1 von 2