Ansprechpartnerin:
Anne Bleumer
Tel.: 02166-62312-15; bleumer@fbs-mg.de

Das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP®) vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres in kleinen Gruppen von etwa gleichaltrigen Kindern.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt. Die Kursleiterin spricht mit jeder Mutter individuell und begleitet die Entwicklung des Kindes und der Familie.
Neue Kurse beginnen mit einem ersten Kennenlernen der Eltern, bei dem über das Kurskonzept informiert wird. Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP®-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Unsere fortlaufenden Kurse bieten wir der FBS in Rheydt und im FBS Familieladen in Neuwerk an. Für jeden Geburtsmonat starten neue Kurse.
Aktuelles können gerne telefonisch erfragen.
Seite 1 von 5

PEKiP®: Folgekurs für Geburtsmonate April-Juni 2020 (21-1105880)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 03.02.2021 (08:45 - 10:15 Uhr) - Mi. 03.03.2021 in FBS Familienladen
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP®-Kursleitung

Das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP®) vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres in kleinen Gruppen von etwa gleichaltrigen Kindern.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt. Die Kursleiterin spricht mit jeder Mutter individuell und begleitet die Entwicklung des Kindes und der Familie.
Neue Kurse beginnen mit einem ersten Kennenlernen der Eltern, bei dem über das Kurskonzept informiert wird. Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP®-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Unsere fortlaufenden Kurse bieten wir an zwei Orten in der Stadt an, für jeden Geburtsmonat starten neue Kurse.
Aktuelles können Sie unserer Homepage entnehmen und gerne telefonisch erfragen.

PEKiP®: Folgekurs für Geburtsmonate März-Mai 2020 (21-1103880)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mi. 03.02.2021 (10:45 - 12:15 Uhr) - Mi. 17.03.2021 in FBS Familienladen
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP®-Kursleitung

Das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP®) vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres in kleinen Gruppen von etwa gleichaltrigen Kindern.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt. Die Kursleiterin spricht mit jeder Mutter individuell und begleitet die Entwicklung des Kindes und der Familie.
Neue Kurse beginnen mit einem ersten Kennenlernen der Eltern, bei dem über das Kurskonzept informiert wird. Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP®-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Unsere fortlaufenden Kurse bieten wir an zwei Orten in der Stadt an, für jeden Geburtsmonat starten neue Kurse.
Aktuelles können Sie unserer Homepage entnehmen und gerne telefonisch erfragen.

PEKiP®: Folgekurs für Geburtsmonate Juni-Juli 2020 (21-1109800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Do. 04.02.2021 (08:45 - 10:15 Uhr) - Do. 25.03.2021
Dozentin: Maria Czimek Sozialpädagogin, PEKiP®-Kursleitung, Trageberaterin

Das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP®) vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres in kleinen Gruppen von etwa gleichaltrigen Kindern.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt. Die Kursleiterin spricht mit jeder Mutter individuell und begleitet die Entwicklung des Kindes und der Familie.
Neue Kurse beginnen mit einem ersten Kennenlernen der Eltern, bei dem über das Kurskonzept informiert wird. Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP®-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Unsere fortlaufenden Kurse bieten wir an zwei Orten in der Stadt an, für jeden Geburtsmonat starten neue Kurse.
Aktuelles können Sie unserer Homepage entnehmen und gerne telefonisch erfragen. Kind gern auf unsere Warteliste. Es gibt immer mal Nachrückerplätze.

PEKiP®: Folgekurs für Geburtsmonate April-Mai 2020 (21-1104800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Do. 04.02.2021 (10:30 - 12:00 Uhr) - Do. 25.03.2021
Dozentin: Maria Czimek Sozialpädagogin, PEKiP®-Kursleitung, Trageberaterin

Das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP®) vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres in kleinen Gruppen von etwa gleichaltrigen Kindern.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt. Die Kursleiterin spricht mit jeder Mutter individuell und begleitet die Entwicklung des Kindes und der Familie.
Neue Kurse beginnen mit einem ersten Kennenlernen der Eltern, bei dem über das Kurskonzept informiert wird. Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP®--Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Unsere fortlaufenden Kurse bieten wir an zwei Orten in der Stadt an, für jeden Geburtsmonat starten neue Kurse.
Aktuelles können Sie unserer Homepage entnehmen und gerne telefonisch erfragen.

PEKiP®: Folgekurs für Geburtsmonate Mai-Juni 2020 (21-1107880)

fast ausgebucht - fast ausgebucht

Do. 04.02.2021 (14:30 - 16:00 Uhr) - Do. 04.03.2021 in FBS Familienladen
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP®-Kursleitung

Das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP®) vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres in kleinen Gruppen von etwa gleichaltrigen Kindern.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt. Die Kursleiterin spricht mit jeder Mutter individuell und begleitet die Entwicklung des Kindes und der Familie.
Neue Kurse beginnen mit einem ersten Kennenlernen der Eltern, bei dem über das Kurskonzept informiert wird. Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP®-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Unsere fortlaufenden Kurse bieten wir an zwei Orten in der Stadt an, für jeden Geburtsmonat starten neue Kurse.
Aktuelles können Sie unserer Homepage entnehmen und gerne telefonisch erfragen.

PEKiP®: Neuer Kurs für Geburtsmonate September-Oktober 2020 (21-1119880)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Fr. 05.02.2021 (14:30 - 16:00 Uhr) - Fr. 09.04.2021 in FBS Familienladen
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP®-Kursleitung

Das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP®) vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres in kleinen Gruppen von etwa gleichaltrigen Kindern.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt. Die Kursleiterin spricht mit jeder Mutter individuell und begleitet die Entwicklung des Kindes und der Familie.
Neue Kurse beginnen mit einem ersten Kennenlernen der Eltern, bei dem über das Kurskonzept informiert wird. Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP®-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Unsere fortlaufenden Kurse bieten wir an zwei Orten in der Stadt an, für jeden Geburtsmonat starten neue Kurse.
Aktuelles können Sie unserer Homepage entnehmen und gerne telefonisch erfragen.

PEKiP®: Neuer Kurs für Geburtsmonate August-September 2020 (21-1116800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Di. 09.02.2021 (08:45 - 10:15 Uhr) - Di. 23.03.2021
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP®-Kursleitung

Das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP®) vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres in kleinen Gruppen von etwa gleichaltrigen Kindern.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt. Die Kursleiterin spricht mit jeder Mutter individuell und begleitet die Entwicklung des Kindes und der Familie.
Neue Kurse beginnen mit einem ersten Kennenlernen der Eltern, bei dem über das Kurskonzept informiert wird. Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP®-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Unsere fortlaufenden Kurse bieten wir an zwei Orten in der Stadt an, für jeden Geburtsmonat starten neue Kurse.
Aktuelles können Sie unserer Homepage entnehmen und gerne telefonisch erfragen.

Online PEKiP®: Neuer Kurs für Geburtsmonate Juli-September 2020 (21-1130800)

Plätze frei - Plätze frei

Sa. 13.02.2021 (14:30 - 16:00 Uhr) - Mo. 15.03.2021
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP®-Kursleitung

Dieser Kurs für Eltern mit Babys, die zwischen Juli und September geboren wurden, findet über 5 Wochen online statt. Er startet an einem Samstag zum Kennenlernen und dann gibt es weitere 4 Treffen montags nachmittags. Das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP®) vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres.
Eltern erfahren, was ihrem Kind gut tut und bekommen viele Ideen für den Alltag zuhause. Die Kursleiterin hört von den Eltern, was ihre Babys mögen und welche Entwicklungsschritte gerade anstehen. Die Bewegungs- und Sinnesanregungen passen zu dem jeweiligen Entwicklungsstand, um jedes Baby individuell und ganzheitlich zu unterstützen. Online findet ein Austausch über den neuen Alltag mit Baby, Ernährung, Stillen, Spielzeug und Pflege etc. statt. Die Kursleiterin bringt Lieder, Fingerspiele und alltagstaugliche Ideen ein und begleitet Woche für Woche die Entwicklung des Kindes und der Familie.
Ein Folgekurs wird angeboten, zu dem sich die Gruppe weiter anmelden kann. Dieser soll nach Möglichkeit in Präsenz stattfinden.
Weiteres können Sie gerne telefonisch erfragen.

PEKiP®: Neuer Kurs für Geburtsmonate Oktober-November 2020 (21-1122800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Di. 02.03.2021 (10:30 - 12:00 Uhr) - Di. 04.05.2021
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP®-Kursleitung

Das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP®) vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres in kleinen Gruppen von etwa gleichaltrigen Kindern.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt. Die Kursleiterin spricht mit jeder Mutter individuell und begleitet die Entwicklung des Kindes und der Familie.
Neue Kurse beginnen mit einem ersten Kennenlernen der Eltern, bei dem über das Kurskonzept informiert wird. Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP®-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Unsere fortlaufenden Kurse bieten wir an zwei Orten in der Stadt an, für jeden Geburtsmonat starten neue Kurse.
Aktuelles können Sie unserer Homepage entnehmen und gerne telefonisch erfragen.

PEKiP®: Folgekurs für Geburtsmonate April-Juni 2020 (21-1106880)

fast ausgebucht - fast ausgebucht

Mi. 10.03.2021 (08:45 - 10:15 Uhr) - Mi. 28.04.2021 in FBS Familienladen
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP®-Kursleitung

Das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP®) vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres in kleinen Gruppen von etwa gleichaltrigen Kindern.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt. Die Kursleiterin spricht mit jeder Mutter individuell und begleitet die Entwicklung des Kindes und der Familie.
Neue Kurse beginnen mit einem ersten Kennenlernen der Eltern, bei dem über das Kurskonzept informiert wird. Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP®-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Unsere fortlaufenden Kurse bieten wir an zwei Orten in der Stadt an, für jeden Geburtsmonat starten neue Kurse.
Aktuelles können Sie unserer Homepage entnehmen und gerne telefonisch erfragen.



Seite 1 von 5