Programm / Programm / Gesund leben / Entspannung
Programm / Programm / Gesund leben / Entspannung
Ansprechpartnerin:
Mechthild Wintgens Tel.: 02166-62312-18
wintgens@fbs-mg.de
Seite 1 von 2

Autogenes Training (20-3342800)

Plätze frei - Plätze frei

Fr. 31.07.2020 (17:00 - 18:00 Uhr) - Fr. 04.09.2020
Dozentin: Alexandra Vitz Übungsleiterin

Autogenes Training ist eine Art der Autohypnose zur körperlichen und seelischen Tiefenentspannung. Wohlbefinden, Erholung und Konzentrationsvermögen werden enorm gefördert. Autogenes Training wirkt psychosomatisch bedingten Funktionsstörungen entgegen und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsprävention. Sie können in kurzer Zeit eine tiefe Entspannung von Körper und Geist erreichen.

Hatha Yoga (20-3311805)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Di. 18.08.2020 (19:30 - 21:00 Uhr) - Di. 08.12.2020
Dozentin: Gabriele Gruß-Herrlich Hatha-Yoga-Lehrerin

Hatha Yoga entspannt, dehnt und stärkt den Körper.
Durch die achtsame Ausführung aller Übungen wird der Geist konzentrierter, klarer und gelassener. Die Ausführung jeder Übung ist verbunden mit einer gesunden Atemtechnik. All dies wirkt sich positiv auf Lebensfreude, Humor und Schaffenskraft aus. Die im Kurs erarbeiteten Übungen sind so aufgebaut, dass zu Hause weiter geübt werden kann.

Hatha Yoga (20-3317800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Di. 25.08.2020 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 08.12.2020
Dozentin: Petra Behre-Stein Yogalehrerin

Hatha Yoga entspannt, dehnt und stärkt den Körper.
Durch die achtsame Ausführung aller Übungen wird der Geist konzentrierter, klarer und gelassener. Die Ausführung jeder Übung ist verbunden mit einer gesunden Atemtechnik. All dies wirkt sich positiv auf Lebensfreude, Humor und Schaffenskraft aus. Die im Kurs erarbeiteten Übungen sind so aufgebaut, dass zu Hause weiter geübt werden kann.

Hatha Yoga (20-3318800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Di. 25.08.2020 (19:45 - 21:15 Uhr) - Di. 08.12.2020
Dozentin: Petra Behre-Stein Yogalehrerin

Hatha Yoga entspannt, dehnt und stärkt den Körper.
Durch die achtsame Ausführung aller Übungen wird der Geist konzentrierter, klarer und gelassener. Die Ausführung jeder Übung ist verbunden mit einer gesunden Atemtechnik. All dies wirkt sich positiv auf Lebensfreude, Humor und Schaffenskraft aus. Die im Kurs erarbeiteten Übungen sind so aufgebaut, dass zu Hause weiter geübt werden kann.

Hatha Yoga (20-3323829)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Do. 27.08.2020 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 10.12.2020
Dozentin: Petra Behre-Stein Yogalehrerin

Hatha Yoga entspannt, dehnt und stärkt den Körper.
Durch die achtsame Ausführung aller Übungen wird der Geist konzentrierter, klarer und gelassener. Die Ausführung jeder Übung ist verbunden mit einer gesunden Atemtechnik. All dies wirkt sich positiv auf Lebensfreude, Humor und Schaffenskraft aus. Die im Kurs erarbeiteten Übungen sind so aufgebaut, dass zu Hause weiter geübt werden kann.

Hatha Yoga (20-3324829)

fast ausgebucht - fast ausgebucht

Do. 27.08.2020 (19:15 - 20:45 Uhr) - Do. 10.12.2020
Dozentin: Petra Behre-Stein Yogalehrerin

Hatha Yoga entspannt, dehnt und stärkt den Körper.
Durch die achtsame Ausführung aller Übungen wird der Geist konzentrierter, klarer und gelassener. Die Ausführung jeder Übung ist verbunden mit einer gesunden Atemtechnik. All dies wirkt sich positiv auf Lebensfreude, Humor und Schaffenskraft aus. Die im Kurs erarbeiteten Übungen sind so aufgebaut, dass zu Hause weiter geübt werden kann.

Hatha Yoga (20-3327800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Do. 03.09.2020 (20:00 - 21:30 Uhr) - Do. 10.12.2020
Dozent: Thomas Probol Yoga- und Meditationslehrer (BYV / BYVG)

Hatha Yoga entspannt, dehnt und stärkt den Körper.
Durch die achtsame Ausführung aller Übungen wird der Geist konzentrierter, klarer und gelassener. Die Ausführung jeder Übung ist verbunden mit einer gesunden Atemtechnik. All dies wirkt sich positiv auf Lebensfreude, Humor und Schaffenskraft aus. Die im Kurs erarbeiteten Übungen sind so aufgebaut, dass zu Hause weiter geübt werden kann.

Progressive Muskelentspannung (PMR) nach Edmund Jacobson (20-3331800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Fr. 11.09.2020 (17:00 - 18:00 Uhr) - Fr. 23.10.2020
Dozentin: Alexandra Vitz Übungsleiterin

PMR bewirkt durch willentliche An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen einen Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers. Lernen Sie, die muskuläre Entspannung bewusst und aktiv herbeizuführen. Mit dieser Methode können viele Beschwerden gelindert werden, wie z.B. Unruhe- und Verspannungszustände, Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder Stress.

Tai Ji Quan/Qi Gong (20-3303800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mo. 14.09.2020 (20:00 - 21:30 Uhr) - Mo. 07.12.2020
Dozent: Rolf Brüll Tai Ji Quan-Lehrer

Die meditative Bewegungskultur des Tai Ji Quan und die gesundheitspflegenden Praktiken des Qi Gong finden in diesem Kurs zusammen und bilden gemeinsam den thematischen Rahmen. Im Zentrum des gemeinsamen Übens steht die Harmonisierung des lebendigen Zusammenspiels von Körper und Geist. Dabei geht es neben den körperlichen Elementen wie Beweglichkeit, Haltung und Atmung stets auch um Entspannung und Gelassenheit, um Sensibilisierung und Selbsterfahrung. Neben der schrittweisen Einführung in die Übungsformen des Tai Ji Quan und des Qi Gong sieht das Kursprogramm verschiedene begleitende Elemente vor, darunter Atemtraining, gymnastische und meditative Übungsteile und die Vermittlung der grundlegenden theoretischen Kenntnisse.

Tai Ji Quan/Qi Gong (20-3306800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mi. 16.09.2020 (20:00 - 21:30 Uhr) - Mi. 09.12.2020
Dozent: Rolf Brüll Tai Ji Quan-Lehrer

Die meditative Bewegungskultur des Tai Ji Quan und die gesundheitspflegenden Praktiken des Qi Gong finden in diesem Kurs zusammen und bilden gemeinsam den thematischen Rahmen. Im Zentrum des gemeinsamen Übens steht die Harmonisierung des lebendigen Zusammenspiels von Körper und Geist. Dabei geht es neben den körperlichen Elementen wie Beweglichkeit, Haltung und Atmung stets auch um Entspannung und Gelassenheit, um Sensibilisierung und Selbsterfahrung. Neben der schrittweisen Einführung in die Übungsformen des Tai Ji Quan und des Qi Gong sieht das Kursprogramm verschiedene begleitende Elemente vor, darunter Atemtraining, gymnastische und meditative Übungsteile und die Vermittlung der grundlegenden theoretischen Kenntnisse.



Seite 1 von 2