Programm / Programm / Gesund leben / Allgemeine Gesundheitskurse
Programm / Programm / Gesund leben / Allgemeine Gesundheitskurse
Ansprechpartnerin:
Angelika Oberländer Tel.: 02166´-62312-13
oberlaender@fbs-mg.de
Seite 1 von 2

Gedächtnistraining Ü 60 (21-3410802)

Plätze frei - Plätze frei

Mi. 20.01.2021 (10:00 - 11:30 Uhr) - Mi. 24.03.2021
Dozentin: Hildegard Schilder Gedächtnistrainerin BGVT, Seniorencoach DGFC

Das Gedächtnis ist der Magen des Gehirns. (Augustinus)
Wir sind in der Lage, Zukunft zu planen und Vergangenheit zu erinnern durch das Gedächtnis. Dabei arbeiten die einzelnen Gedächtnissysteme in unserem Gehirn zusammen. Das meiste davon geschieht, ohne dass wir es bewusst bemerken. Durch ganzheitliches Gedächtnistraining werden verchiedenste Hirnleistungen trainiert, Denk- und Wahrnehmungsprozesse können beeinflusst werden. Dies ermöglicht im Alltag, flexibel und variantenreich zu reagieren. Die Gruppe lebt vom Einbringen der Einzelnen und kommt so gemeinsam zu neuen und auch vergessenen Er-/Kenntnissen.
Eine Materialumlage von 2,50 € ist bei der Kursleiterin zu entrichten.

Jin Shin Jyutsu Selbsthilfegruppe (21-3401800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Do. 04.02.2021 (19:00 - 20:30 Uhr) - Do. 08.04.2021
Dozentin: Luise Brüster Jin Shin Jyutsu Praktikerin

Unter Anleitung einer ausgebildeten Jin Shin Jyutsu Praktikerin erlernen Sie an den sechsundzwanzig Energieschlössern, die für ein gesundes Leben stehen, Ihre Energiebahnen zu aktivieren. Sie strömen sich selbst oder auf Wunsch können die Gruppenmitglieder sich gegenseitig strömen. Für die Raumnutzung wird eine Spende erbeten.

Alltag mit Demenz (21-3414800)

Plätze frei - Plätze frei

Di. 23.02.2021 18:00 - 20:15 Uhr
Dozent: Michael Kirch Gesundheits- und Krankenpfleger

Die Auswirkungen von Demenzerkrankungen sind vielfältig. Die Erkrankung tritt meist in höherem Alter auf, aber auch Menschen unter 60 sind betroffen. Doch nicht nur die Erkrankten selbst, sondern auch Angehörige und Pflegefachkräfte stehen in der Regel vor einer besonderen Herausforderung. Menschen mit Demenz fällt es zunehmend schwer, sich zu erinnern, neue Erfahrungen aufzunehmen und sich räumlich und zeitlich zu orientieren. Angehörige begleiten und pflegen Demenzkranke oft rund um die Uhr.
Dieses Seminar informiert Sie über Ursachen und Erscheinungsformen der Demenz. Sie erhalten gezielte Informationen zu Handlungs- und Unterstützungsmöglichkeiten für Ihren Alltag.

Gedächtnistraining Ü 60 Kompaktkurs (21-3411802)

Plätze frei - Plätze frei

Di. 09.03.2021 (10:00 - 11:30 Uhr) - Fr. 26.03.2021
Dozentin: Hildegard Schilder Gedächtnistrainerin BGVT, Seniorencoach DGFC

Das Gedächtnis ist der Magen des Gehirns. (Augustinus)
Wir sind in der Lage, Zukunft zu planen und Vergangenheit zu erinnern durch das Gedächtnis. Dabei arbeiten die einzelnen Gedächtnissysteme in unserem Gehirn zusammen. Das meiste davon geschieht, ohne dass wir es bewusst bemerken. Durch ganzheitliches Gedächtnistraining werden verchiedenste Hirnleistungen trainiert, Denk- und Wahrnehmungsprozesse können beeinflusst werden. Dies ermöglicht im Alltag, flexibel und variantenreich zu reagieren. Die Gruppe lebt vom Einbringen der Einzelnen und kommt so gemeinsam zu neuen und auch vergessenen Er-/Kenntnissen.
Eine Materialumlage von 2,50 € ist bei der Kursleiterin zu entrichten.

Schmerz selbst behandeln (21-3407800)

Plätze frei - Plätze frei

Mo. 15.03.2021 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Iris M. Richthammer Ärztin für osteopathische und manuelle Medizin, Neuraltherapeutin

Nicht immer erfordert ein Schmerzzustand einen Arztbesuch. Bei leichteren Störungen und Schmerzen können Übungen schnelle Abhilfe leisten oder die Zeit bis zu einem Arzttermin überbrücken. Vortrag mit praktischen Übungen.

Take care! Der heilsame Umgang mit sich selbst (21-2256800)

Plätze frei - Plätze frei

Di. 13.04.2021 10:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Andrea Molter Oecotrophologin, Focusingtherapeutin (DAF)

Gerade in der heutigen, schnelllebigen Zeit, in der immer mehr und komplexere Anforderungen an uns herangetragen werden, ist es umso wichtiger, sich klar und entspannt mit ein wenig Abstand auf das Wesentliche konzentrieren zu können, das Gedankenkarussell abstellen zu lernen und sich nicht vom Stress überwältigen zu lassen. So erhalten Sie Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit.
Mit der auf Achtsamkeit basierenden Methode "Focusing" werden Sie wieder Kontakt zu sich selbst herstellen und erlernen effektive Übungen, die sich leicht in den Alltag, beruflich und privat integrieren lassen.

Jin Shin Jyutsu Selbsthilfegruppe (21-3402800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Do. 22.04.2021 (19:00 - 20:30 Uhr) - Do. 01.07.2021
Dozentin: Luise Brüster Jin Shin Jyutsu Praktikerin

Unter Anleitung einer ausgebildeten Jin Shin Jyutsu Praktikerin erlernen Sie an den sechsundzwanzig Energieschlössern, die für ein gesundes Leben stehen, Ihre Energiebahnen zu aktivieren. Sie strömen sich selbst oder auf Wunsch können die Gruppenmitglieder sich gegenseitig strömen. Für die Raumnutzung wird eine Spende erbeten.

Arthrose in Wirbelsäule und Gelenken (21-3427800)

Plätze frei - Plätze frei

Mo. 28.06.2021 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Iris M. Richthammer Ärztin für osteopathische und manuelle Medizin, Neuraltherapeutin

Was ist Arthrose? Bei welchen Gelenken tritt sie auf? Wie entsteht sie und was kann zur Vorbeugung, zur Vermeidung, aber auch zur Linderung unternommen werden? Welche Möglichkeiten der Behandlung bietet die osteopathische Medizin? Im Anschluss an den Vortrag und eine Diskussionsrunde werden praktische Übungen zur Selbsthilfe vorgestellt.

Schmerz selbst behandeln (21-3408800)

Plätze frei - Plätze frei

Mo. 09.08.2021 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Iris M. Richthammer Ärztin für osteopathische und manuelle Medizin, Neuraltherapeutin

Nicht immer erfordert ein Schmerzzustand einen Arztbesuch. Bei leichteren Störungen und Schmerzen können Übungen schnelle Abhilfe leisten oder die Zeit bis zu einem Arzttermin überbrücken. Vortrag mit praktischen Übungen.

Jin Shin Jyutsu Selbsthilfegruppe (21-3403800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Do. 26.08.2021 (19:00 - 20:30 Uhr) - Do. 09.12.2021
Dozentin: Luise Brüster Jin Shin Jyutsu Praktikerin

Unter Anleitung einer ausgebildeten Jin Shin Jyutsu Praktikerin erlernen Sie an den sechsundzwanzig Energieschlössern, die für ein gesundes Leben stehen, Ihre Energiebahnen zu aktivieren. Sie strömen sich selbst oder auf Wunsch können die Gruppenmitglieder sich gegenseitig strömen. Für die Raumnutzung wird eine Spende erbeten.



Seite 1 von 2