Programm / Kalender
Programm / Kalender

Gefundene Veranstaltungen:

Seite 2 von 41

Selbsthilfe nach Krankheit (20-2507800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mo. 13.01.2020 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 13.07.2020
Dozentin: Iris M. Richthammer Ärztin für osteopathische und manuelle Medizin, Neuraltherapeutin

Chronische und lebensbedrohliche Erkrankungen nehmen ständig zu. In unseren Treffen geben wir Unterstützung zur Verbesserung der Lebensqualität mit besonderm Blick auf die Präventionsmedizin. Denn Information, Bewegung, Übungen und Verhaltensänderungen führen dazu, weitere Krankheiten und Leiden zu vermeiden und Heilungsaussichten zu verbessern.

HPM-Team (20-T000007)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Di. 14.01.2020 (09:30 - 11:00 Uhr) - Di. 08.12.2020
Dozentin:

Derzeit keine Informationen verfügbar

Integrationskurs Alphabetisierung 49 Modul 7 (19-4959800)

Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen Anmeldung vor Ort:
Dienstag und Donnerstag 10:00-12:00 Uhr

Mo. 20.01.2020 (08:30 - 12:30 Uhr) - Fr. 21.02.2020
Dozentin: Ayse Degirmenci-Gürsoy Pädagogin, Dozentin Deutsch als Fremdsprache

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kino für Kinder ab 4 Jahren (20-7903925)

Bitte Kursinfo beachten! - Bitte Kursinfo beachten! Anmeldung nur im Fam.Zentrum - bitte Kursinfo beachten

Do. 23.01.2020 (16:00 - 17:30 Uhr) - Do. 12.11.2020
Dozentin: Sabine Weber Erzieherin

Auf einer Leinwand schauen wir uns mit einem kleinen Snack beim gemütlichen Beisammensein alte Filmklassiker an. Die Filme sind alle ohne Altersbeschränkung. Jeder Film kann einzeln gebucht werden. Anmeldeschluss ist immer jeweils 1 Woche vorher. Über die Auswahl des Films informieren wir mit der Ausschreibung des Angebots im Familienzentrum.

Elternintegrationskurs 52 Modul 4 (19-4982800)

Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen Anmeldung vor Ort:
Dienstag und Donnerstag 10:00-12:00 Uhr

Mo. 27.01.2020 (08:30 - 12:30 Uhr) - Di. 03.03.2020
Dozentin: Katharina Ambrosius DaZ Dozentin

Derzeit keine Informationen verfügbar

Integrationskurs Alphabetisierung 51 Modul 3 (19-4969800)

Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen Anmeldung vor Ort:
Dienstag und Donnerstag 10:00-12:00 Uhr

Di. 28.01.2020 (08:30 - 12:30 Uhr) - Mi. 04.03.2020
Dozent: Joachim Schwanenberger Lehrer für Deutsch und Sozialkunde

Derzeit keine Informationen verfügbar

Kollegiale Beratung (20-8210800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Di. 28.01.2020 (18:00 - 19:30 Uhr) - Di. 24.11.2020
Dozentin: Barbara Beck Beratung und Mediation

In der kollegialen Beratung haben Sie die Möglichkeit, konkrete Anliegen aus Ihrer Tätigkeit in der Kindertagespflege in Beratungsgespräche unter KollegInnen zu besprechen. Häufig arbeiten Sie allein und haben nur wenige Gelegenheiten, sich strukturiert über Fragen auszutauschen. Manchmal ergeben sich in der Zusammenarbeit mit den Eltern und Kindern auch Herausforderungen, Konflikte oder Krisen. Durch die gegenseitige Beratung und die gemeinsame Reflexion können Sie strukturiert an Ihren Themen arbeiten, neue Sichtweisen und hilfreiche Handlungsmöglichkeiten entwickeln, sowie sich gegenseitig unterstützen.
Kollegiale Beratung findet in 4 verschieden Gruppen an jeweils 5 Terminen statt.

Kollegiale Beratung (20-8211800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Di. 28.01.2020 (19:45 - 21:15 Uhr) - Di. 24.11.2020
Dozentin: Barbara Beck Beratung und Mediation

In der kollegialen Beratung haben Sie die Möglichkeit, konkrete Anliegen aus Ihrer Tätigkeit in der Kindertagespflege in Beratungsgespräche unter KollegInnen zu besprechen. Häufig arbeiten Sie allein und haben nur wenige Gelegenheiten, sich strukturiert über Fragen auszutauschen. Manchmal ergeben sich in der Zusammenarbeit mit den Eltern und Kindern auch Herausforderungen, Konflikte oder Krisen. Durch die gegenseitige Beratung und die gemeinsame Reflexion können Sie strukturiert an Ihren Themen arbeiten, neue Sichtweisen und hilfreiche Handlungsmöglichkeiten entwickeln, sowie sich gegenseitig unterstützen.
Kollegiale Beratung findet in 4 verschieden Gruppen an jeweils 5 Terminen statt.

Persönliche Beratung - Das Orientierungsgespräch Pfarrheim Windberg (20-2420800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Do. 30.01.2020 (15:00 - 17:00 Uhr) - Do. 26.11.2020
Dozentin: Huda Rasheed Mutter und Lehramtsstudium im Irak

Derzeit keine Informationen verfügbar

Führen und leiten Stadt MG (20-8101800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Fr. 07.02.2020 (09:00 - 16:00 Uhr) - Do. 29.10.2020
Dozentin: Gabi Baumann Counseler, Supervisorin

Für Leitungen (und Stellvertretungen) von Kindertagesstätten und Familienzentren
Die Arbeit in sozialen Einrichtungen ist geprägt durch unterschiedliche Rahmenbedingungen: Kibiz, Bildungsgrundsätze, Elternwünsche und Bedarfe der Kinder. Sensitiv den verändernden Ansprüchen zu begegnen und dies mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu kommunizieren, wird wichtiger. Die Fähigkeit zur Selbstanalyse ist die Basis für eine kompetente Umsetzung der Führungsaufgabe. Eine strukturierte Vorgehensweise und das richtige Handwerkszeug sichern die positive Gestaltung von Führungsverantwortung.
Diese Fortbildung stattet Sie mit einer Fülle an Kompetenzen aus, lädt zum Perspektivwechsel und einem kreativen Umgang mit vielen Methoden ein. Daraus schöpfen Sie für Ihr berufliches Handeln und können ziel- bzw. situationsgerecht agieren.

Inhalte:
• Rollenkompetenz
• Führen und Leiten in sozialen Organisationen
• Personalmanagement
• Beschwerdemanagement
• Resilienz
• Personalführung
• Kommunikation als Führungsaufgabe
• Kollegiale Beratung und Coaching
• Konfliktmanagement
• Teamentwicklung

Modul 1: Organisation, Kommunikation und Rollenverständnis
• Vorerfahrungen mit der Führungsrolle
• Haltung und Ansprüche in der Führungsrolle
• Kommunikationsstile
• Umgang mit Konflikten, Kritikgespräche

Modul 2: Führungsstile und Rollenverständnis
• Nach welchem inneren Modell leite ich?
• Was gelingt mir im Arbeitsalltag bereits gut?
• Mit welchen Anforderungen hadere ich?
• Priorisierung der Aufgaben
• Delegation
• Massnahmenplan
• Gesamtsystem, Subsystem
• Teamsitzungen, Mitarbeitergespräch
• kooperieren - koordinieren - delegieren - Komplexität managen

Modul 3: Resilienz und Gruppendynamik
• Resilienz
• Denkfallen vermeiden
• Dramadreieck
• Krisen und schwierige Berufssituationen verstehen
• Innere Antreiber
• Phasen der Gruppenentwicklung
• Love it- change it- leave it

Modul 4: Vertiefung, Reflexion und Abschluss
• Was lief in den letzten Monaten gut?
• Was hat sich seit dem ersten Seminar verändert?
• Erfahrungen mit den Methoden
• Einladung ins Veränderungshaus
• Transfer ankern und persönlich integrieren



Seite 2 von 41