Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 07.01.2020:

Seite 1 von 3

Allgemeiner Integrationskurs 50 (19-4990800)

Bitte Kursinfo beachten! - Bitte Kursinfo beachten! Anmeldung vor Ort:
Dienstag und Donnerstag 10:00-12:00 Uhr

Di. 07.01.2020 (13:30 - 17:30 Uhr) - Do. 03.12.2020
Dozentin: Katharina Ambrosius DaZ Dozentin

Derzeit keine Informationen verfügbar

Allgemeiner Integrationskurs 50 Modul 1 (19-4991800)

Bitte Kursinfo beachten! - Bitte Kursinfo beachten! Anmeldung vor Ort:
Dienstag und Donnerstag 10:00-12:00 Uhr

Di. 07.01.2020 (13:30 - 17:30 Uhr) - Mi. 12.02.2020
Dozentin: Katharina Ambrosius DaZ Dozentin

Derzeit keine Informationen verfügbar

Elternstart (20-1001800)

Bitte Kursinfo beachten! - Bitte Kursinfo beachten!

Di. 07.01.2020 (08:45 - 10:15 Uhr) - Di. 04.02.2020
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP-Kursleitung

Derzeit keine Informationen verfügbar

PEKiP: Folgekurs für Geburtsmonate August-September 2019 (20-1111800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Di. 07.01.2020 (10:30 - 12:00 Uhr) - Di. 10.03.2020
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP-Kursleitung

Das Prager Eltern-Kind-Programm vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt.
Neue Kurse beginnen mit einem ersten Kennenlernen der Eltern, bei dem ausführlich über das Kurskonzept informiert wird. Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Wenn wir Ihnen aktuell keinen passenden Kurs anbieten können, schreiben wir Sie und Ihr Kind gern auf unsere Warteliste. Es gibt immer mal Nachrückerplätze.

PEKiP: Folgekurs für Geburtsmonate Januar-Februar 2019 (20-1146800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Di. 07.01.2020 (14:30 - 16:00 Uhr) - Di. 28.01.2020
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP-Kursleitung

Das Prager Eltern-Kind-Programm vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt.
Neue Kurse beginnen mit einem ersten Kennenlernen der Eltern, bei dem ausführlich über das Kurskonzept informiert wird. Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Wenn wir Ihnen aktuell keinen passenden Kurs anbieten können, schreiben wir Sie und Ihr Kind gern auf unsere Warteliste. Es gibt immer mal Nachrückerplätze.

Eltern-Kind-Gruppen angelehnt an Kidix® (20-1201800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Di. 07.01.2020 (09:00 - 10:30 Uhr) - Di. 31.03.2020
Dozentin: Rebecca Deling Erzieherin

Kidix® ist das Kurskonzept in der Familienbildungsstätte für Eltern mit Kindern von 1-3 Jahren.
Wichtig ist uns:
-Gemeinsame Zeit: lachen, spielen, singen, neue Erfahrungen machen, zusammen Spaß haben und sich als Teil der Gruppe erleben
-Elternzeit: Austausch, Erziehungsfragen diskutieren, Gespräche mit der Kursleitung, Beobachten der Kinder
-Kinderzeit: andere Kinder kennenlernen, selbstständiges Erforschen und Entdecken, mit verschiedenen Materialien experimentieren

Zahlungshinweise:
Die angegebenen Gebühren bei den nachfolgenden Kidix® Eltern-Kind-Kursen gelten für Eltern und ein Kind. Geschwisterkinder oder mitgebrachte Tagespflegekinder, die über ein Jahr alt sind, zahlen die Hälfte der angegebenen Gebühr. Eine Ratenzahlung ist möglich.

Folgende Kidix®-Kurse bieten wir an:

Eltern-Kind-Gruppen angelehnt an Kidix® (20-1204800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Di. 07.01.2020 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 31.03.2020
Dozentin: Rebecca Deling Erzieherin

Kidix® ist das Kurskonzept in der Familienbildungsstätte für Eltern mit Kindern von 1-3 Jahren.
Wichtig ist uns:
-Gemeinsame Zeit: lachen, spielen, singen, neue Erfahrungen machen, zusammen Spaß haben und sich als Teil der Gruppe erleben
-Elternzeit: Austausch, Erziehungsfragen diskutieren, Gespräche mit der Kursleitung, Beobachten der Kinder
-Kinderzeit: andere Kinder kennenlernen, selbstständiges Erforschen und Entdecken, mit verschiedenen Materialien experimentieren

Zahlungshinweise:
Die angegebenen Gebühren bei den nachfolgenden Kidix® Eltern-Kind-Kursen gelten für Eltern und ein Kind. Geschwisterkinder oder mitgebrachte Tagespflegekinder, die über ein Jahr alt sind, zahlen die Hälfte der angegebenen Gebühr. Eine Ratenzahlung ist möglich.

Folgende Kidix®-Kurse bieten wir an:

Eltern-Kind-Gruppen angelehnt an Kidix® (20-1226850)

fast ausgebucht - fast ausgebucht

Di. 07.01.2020 (10:45 - 12:15 Uhr) - Di. 31.03.2020
Dozentin: Ada Herx Elternkursleitung

Kidix® ist das Kurskonzept in der Familienbildungsstätte für Eltern mit Kindern von 1-3 Jahren.
Wichtig ist uns:
-Gemeinsame Zeit: lachen, spielen, singen, neue Erfahrungen machen, zusammen Spaß haben und sich als Teil der Gruppe erleben
-Elternzeit: Austausch, Erziehungsfragen diskutieren, Gespräche mit der Kursleitung, Beobachten der Kinder
-Kinderzeit: andere Kinder kennenlernen, selbstständiges Erforschen und Entdecken, mit verschiedenen Materialien experimentieren

Zahlungshinweise:
Die angegebenen Gebühren bei den nachfolgenden Kidix® Eltern-Kind-Kursen gelten für Eltern und ein Kind. Geschwisterkinder oder mitgebrachte Tagespflegekinder, die über ein Jahr alt sind, zahlen die Hälfte der angegebenen Gebühr. Eine Ratenzahlung ist möglich.

Folgende Kidix®-Kurse bieten wir an:

Erweiterte Eltern-Kind-Gruppen (20-1244813)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Di. 07.01.2020 (09:15 - 11:30 Uhr) - Mi. 08.07.2020
Dozentin: Anne Hommen Pädagogin

Zunächst treffen sich Eltern und Kinder und die Gruppenleiterin. Wir spielen, singen, malen, basteln und lernen uns kennen. Schritt für Schritt findet der individuelle Loslöseprozess statt. Die Kinder können nach der Eingewöhnungszeit auch ohne Eltern in der Gruppe bleiben. Die Kinder machen im geschützten Rahmen neue Erfahrungen. Neue Spielräume eröffnen sich. Selbstständigkeit, soziale und motorische Fähigkeiten entwickeln sich.
Alle Eltern unterstützen wechselweise durch ihre Mitarbeit in der Gruppe.

Die Betreuungsverträge werden halbjährlich, jeweils von Januar bis Juli und von September bis Dezember geschlossen und sind bei nachweislichem Eintritt in den Kindergarten kündbar.
Zahlungshinweise:
Die angegebenen Gebühren bei den nachfolgenden Eltern-Kind-Kursen gelten für einen Elternteil und ein Kind. Für ein weiteres Geschwisterkind zahlen Sie den halben Preis. Elterntreffen zum Start der Gruppe sind im Betrag enthalten. Die Gebühren werden in fünf Raten für die erste Jahreshälfte und drei Raten für die zweite Jahreshälfte unterteilt. Die erste Rate wird mit der Anmeldung fällig.

Interkulturelle Eltern-Kind-Gruppe an zwei Vormittagen (20-1313850)

fast ausgebucht - fast ausgebucht

Di. 07.01.2020 (09:00 - 10:30 Uhr) - Fr. 03.04.2020
Dozentin: Nadine Fielding

In dieser Gruppe treffen sich Eltern mit Kindern im Alter von 0-6 Jahren. Eltern und Kinder lernen auf spielerische Art und Weise die deutsche Sprache kennen und eine Vielzahl an altersgemäßen Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Wir spielen gemeinsam, singen, sprechen und lernen verschiedene Kulturen kennen. Erste Erfahrungen mit Gruppenritualen und Regeln werden ermöglicht. Eltern können sich austauschen und finden in unserem Haus eine Anlaufstelle für ihre Anliegen und Hilfe zur Integration. Es geht in dieser Gruppe um die Fragen der Familien und um eine gute Zeit miteinander.



Seite 1 von 3