Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 09.10.2019:

PEKiP: Folgekurs für Geburtsmonate Dez. 2018-Jan. 2019 (19-1113880)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 09.10.2019 (08:45 - 10:15 Uhr) - Mi. 27.11.2019
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP-Kursleitung

Das Prager Eltern-Kind-Programm vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt.
Jeder neue Kurs beginnt mit einem ersten Kennenlernen der Eltern am Informationstermin im zeitlichem Umfang von 2 UST, an dem ausführlich über das Kurskonzept informiert wird. Die Gebühr hierfür ist in den Kursgebühren enthalten. Sie werden rechtzeitig vor Kursbeginn über die Termine informiert.
Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Wenn wir Ihnen aktuell keinen passenden Kurs anbieten können, schreiben wir Sie und Ihr Kind gern auf unsere Warteliste. Es gibt immer mal Nachrückerplätze.

Nähen am Mittwochabend (19-5260809)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 09.10.2019 (19:00 - 22:00 Uhr) - Mi. 27.11.2019
Dozentin: Barbara Grande-Fabig Bekleidungsingenieurin

Derzeit keine Informationen verfügbar

Ausfall: Schlaf Kindchen schlaf - Entspannt ins Bett

Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen Anmeldung nur im Fam.Zentrum - bitte Kursinfo beachten

Mi. 09.10.2019 16:00 - 18:15 Uhr
Dozentin: Annette Staff Sozialpädagogin, Elternbegleiterin

Ja, aber leider tun Kinder es nicht, wie wir Eltern es gerne hätten. Während Eltern sich auf einen ruhigen Abend freuen oder endlich mal wieder eine Nacht allein in ihrem Bett durchschlafen wollen, haben Kinder ganz andere Bedürfnisse - schnell entsteht ein Konflikt. Einschlafen und Durchschlafen wird für manche Familien zum Machtkampf. In diesem Kurs sollen Ideen und Möglichkeiten erarbeitet werden, die den Eltern Hilfestellungen geben, durch klare Strukturen und liebevolle Rituale stressfrei ihren Tag ausklingen zu lassen; Denn Schlafen lernen – das kann jedes Kind!

Erste Hilfe am Kind (19-7262943)

Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen Anmeldung nur im Fam.Zentrum - bitte Kursinfo beachten

Mi. 09.10.2019 (14:00 - 16:15 Uhr) - Do. 10.10.2019
Dozent: Arbeiter-Samariter-Bund

Ein Kurs für Eltern: Wie kann ich ruhig und sicher im Notfall reagieren?
Vorsorge zur Unfallverhütung, Notfallmaßnahmen bei Unfällen und Verletzungen von Kindern.