Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 11.01.2019:

Seite 1 von 2

Elternstart (19-1008800)

Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen

Fr. 11.01.2019 (10:30 - 12:00 Uhr) - Fr. 08.02.2019
Dozentin: Sabine Appel Sozialarbeiterin, Elternkursleitung

„Elternstart NRW“ ist ein Angebot des Familienministeriums für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr. Fünf Treffen eines Eltern-Kind-Kurses sind für die Eltern einmalig kostenfrei.
Themen beim „Elternstart NRW“ sind zum Beispiel die frühkindliche Entwicklung, die Eltern-Kind-Beziehung und der Umgang mit der neuen Lebenssituation. Eine pädagogische Fachkraft leitet den Austausch der Eltern untereinander an und bietet den Kindern vielfältige Bewegungs- und Sinnesanregungen.
Das Angebot „Elternstart NRW“ können Sie an unserer Familienbildungsstätte eingebettet in Eltern-Kind-Kurse wahrnehmen.
Bitte mitbringen: Ein großes Handtuch
Folgende Termine sind für das Jahr 2019 bereits geplant:

PEKiP: Folgekurs für Geburtsmonate Juni-Juli 2018 (19-1139880)

Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen

Fr. 11.01.2019 (08:45 - 10:15 Uhr) - Fr. 08.03.2019
Dozentin: Vera Schellen Sozialpädagogin, PEKiP-Kursleitung

Das Prager Eltern-Kind-Programm vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt.
Jeder neue Kurs beginnt mit einem ersten Kennenlernen der Eltern am Informationstermin im zeitlichem Umfang von 2 UST, an dem ausführlich über das Kurskonzept informiert wird. Die Gebühr hierfür ist in den Kursgebühren enthalten. Sie werden rechtzeitig vor Kursbeginn über die Termine informiert.
Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Wenn wir Ihnen aktuell keinen passenden Kurs anbieten können, schreiben wir Sie und Ihr Kind gern auf unsere Warteliste. Es gibt immer mal Nachrückerplätze.

PEKiP: Folgekurs für Geburtsmonate Juli-August 2018 (19-1142880)

Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen

Fr. 11.01.2019 (10:30 - 12:00 Uhr) - Fr. 08.03.2019
Dozentin: Vera Schellen Sozialpädagogin, PEKiP-Kursleitung

Das Prager Eltern-Kind-Programm vermittelt Spiel-, Sinnes- und Bewegungsanregungen für Säuglinge ab 6 Wochen bis zum Ende des 1. Lebensjahres.
Im intensiven Kontakt und in der genauen Beobachtung erfahren Eltern, was ihrem Kind Spaß macht. Babys können sich frei bewegen und werden in einem warmen Raum auf Matten komplett ausgezogen. Die speziellen Bewegungs- und Sinnesanregungen sind dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes angemessen. So ist es möglich, jedes Baby individuell in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Es finden Gespräche über Entwicklung, Ernährung, Stillen, Pflege etc. statt.
Jeder neue Kurs beginnt mit einem ersten Kennenlernen der Eltern am Informationstermin im zeitlichem Umfang von 2 UST, an dem ausführlich über das Kurskonzept informiert wird. Die Gebühr hierfür ist in den Kursgebühren enthalten. Sie werden rechtzeitig vor Kursbeginn über die Termine informiert.
Zusätzliche kostenpflichtige Familientreffen spricht die PEKiP-Leiterin gesondert mit den Eltern ab.
Wenn wir Ihnen aktuell keinen passenden Kurs anbieten können, schreiben wir Sie und Ihr Kind gern auf unsere Warteliste. Es gibt immer mal Nachrückerplätze.

Wahrnehmen - Spielen - Bewegen für Spätsommerkinder 2018 (Neuer Kurs) (19-1168800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Fr. 11.01.2019 (08:45 - 10:15 Uhr) - Fr. 12.04.2019
Dozentin: Sabine Appel Sozialarbeiterin, Elternkursleitung

Babys wollen bereits in ihren ersten Lebensmonaten die Welt aktiv kennen lernen und begreifen. Sie sind wissbegierig und erkunden ihre Umgebung, wo immer es ihnen möglich ist. Kindliche Entwicklung findet immer dann statt, wenn sich die Kinder aktiv handelnd mit ihrer Umwelt auseinandersetzen. Der Kurs „Wahrnehmen – Spielen – Bewegen“ unterstützt Ihr Baby dabei, sich seine eigenen Entwicklungsaufgaben zu suchen. Als Eltern erhalten Sie Unterstützung auf dem Weg, die Bedürfnisse Ihres Kindes „lesen zu lernen“ und einen individuellen gemeinsamen Weg durch das erste Lebensjahr zu gestalten.
Familien- oder Vätertreffen können auf Wunsch mit der Kursleiterin zusätzlich gebührenpflichtig vereinbart werden.
Wenn wir Ihnen aktuell keinen passenden Kurs anbieten können, schreiben wir Sie und Ihr Kind gern auf unsere Warteliste. Es gibt immer mal Nachrückerplätze.

Eltern-Kind-Gruppen angelehnt an Kidix® (19-1221800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Fr. 11.01.2019 (09:00 - 10:30 Uhr) - Fr. 12.04.2019
Dozentin: Anne Hommen Pädagogin

Kidix® ist ein Kurs für Eltern mit Kindern von 1 - 3 Jahren. Kidix®, als Eltern-Kind-Kurskonzept für alle katholischen Familienbildungseinrichtungen in NRW wird durchgeführt von ausgebildeten Kursleitungen und beinhaltet die Arbeit mit drei Teilaspekten:

- Kinderzeit: selbstständiges Erforschen und Entdecken, Experimentieren mit verschiedenen Materialien, andere Kinder kennenlernen.
- Elternzeit: Austausch, Erziehungsfragen ansprechen, Gespräche mit der Kursleitung, Beobachten der Kinder.
- Gemeinsame Zeit: spielen, lachen, singen, neue Erfahrungen machen, zusammen Spaß haben.

Zahlungshinweise:
Die angegebenen Gebühren bei den nachfolgenden Kidix® Eltern-Kind-Kursen gelten für einen Elternteil und ein Kind. Elternabende sind jeweils in der Gebühr enthalten. Geschwisterkinder oder Tagespflegekinder, die über ein Jahr alt sind, zahlen die Hälfte der angegebenen Gebühr. Eine Ratenzahlung ist möglich.

Folgende Kidix®-Kurse bieten wir an:

Eltern-Kind-Gruppen angelehnt an Kidix® (19-1224800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Fr. 11.01.2019 (10:45 - 12:15 Uhr) - Fr. 12.04.2019
Dozentin: Anne Hommen Pädagogin

Kidix® ist ein Kurs für Eltern mit Kindern von 1 - 3 Jahren. Kidix®, als Eltern-Kind-Kurskonzept für alle katholischen Familienbildungseinrichtungen in NRW wird durchgeführt von ausgebildeten Kursleitungen und beinhaltet die Arbeit mit drei Teilaspekten:

- Kinderzeit: selbstständiges Erforschen und Entdecken, Experimentieren mit verschiedenen Materialien, andere Kinder kennenlernen.
- Elternzeit: Austausch, Erziehungsfragen ansprechen, Gespräche mit der Kursleitung, Beobachten der Kinder.
- Gemeinsame Zeit: spielen, lachen, singen, neue Erfahrungen machen, zusammen Spaß haben.

Zahlungshinweise:
Die angegebenen Gebühren bei den nachfolgenden Kidix® Eltern-Kind-Kursen gelten für einen Elternteil und ein Kind. Elternabende sind jeweils in der Gebühr enthalten. Geschwisterkinder oder Tagespflegekinder, die über ein Jahr alt sind, zahlen die Hälfte der angegebenen Gebühr. Eine Ratenzahlung ist möglich.

Folgende Kidix®-Kurse bieten wir an:

Pilates and more (19-3135800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Fr. 11.01.2019 (09:00 - 10:30 Uhr) - Fr. 03.05.2019
Dozentin: Monika Hassa Übungsleiterin

Das Ganzkörpertraining kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Stretching und schult die Körperwahrnehmung, Körperhaltung - Alles in harmonisch fließenden Bewegungen.

Allgemeiner Integrationskurs 45 DTZ (19-4914800)

Kurs abgeschlossen - Kurs abgeschlossen Anmeldung vor Ort:
Dienstag und Donnerstag 10:00-12:00 Uhr

Fr. 11.01.2019 09:00 - 18:00 Uhr
Dozentin: Andrea Gestermann Pädagogische Mitarbeiterin FBS, Syst. Therapeutin (IGST)

Derzeit keine Informationen verfügbar

Yes, I like the book (19-7050930)

Bitte Kursinfo beachten! - Bitte Kursinfo beachten! Anmeldung nur im Fam.Zentrum - bitte Kursinfo beachten

Fr. 11.01.2019 (10:00 - 10:45 Uhr) - Fr. 05.07.2019
Dozentin: Regine Woywod Elternkursleitung

Zum Einsatz kommen ausgesuchte und prämierte amerikanische Kinderbücher, die neben der guten Geschichte, den besonderen Illustrationen und Humor von den Kindern sehr geliebt werden. Das, was geliebt wird, wird behalten und ausprobiert. Das Nachsprechen von Worten und Sätzen geschieht deshalb „einfach“ und spielerisch. Die Kinder sind stolz auf ihre neuen Kenntnisse, die sie auch in den ersten Grundschuljahren sehr gut einsetzen können.

Deutsch als Fremdsprache für Eltern (19-7706906)

Bitte Kursinfo beachten! - Bitte Kursinfo beachten! Anmeldung nur im Fam.Zentrum - bitte Kursinfo beachten

Fr. 11.01.2019 (09:00 - 10:30 Uhr) - Fr. 12.04.2019
Dozentin: Olga Feldbusch Deutschkursleitung

Sprechen, lesen, schreiben - das wollen wir in lockerer Atmosphäre lernen.



Seite 1 von 2