Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 13.01.2020:

Seite 1 von 3

Eltern-Kind-Gruppen angelehnt an Kidix® (20-1213880)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mo. 13.01.2020 (15:30 - 17:00 Uhr) - Mo. 30.03.2020
Dozentin: Christiane Romaus Elternkursleitung

Kidix® ist das Kurskonzept in der Familienbildungsstätte für Eltern mit Kindern von 1-3 Jahren.
Wichtig ist uns:
-Gemeinsame Zeit: lachen, spielen, singen, neue Erfahrungen machen, zusammen Spaß haben und sich als Teil der Gruppe erleben
-Elternzeit: Austausch, Erziehungsfragen diskutieren, Gespräche mit der Kursleitung, Beobachten der Kinder
-Kinderzeit: andere Kinder kennenlernen, selbstständiges Erforschen und Entdecken, mit verschiedenen Materialien experimentieren

Zahlungshinweise:
Die angegebenen Gebühren bei den nachfolgenden Kidix® Eltern-Kind-Kursen gelten für Eltern und ein Kind. Geschwisterkinder oder mitgebrachte Tagespflegekinder, die über ein Jahr alt sind, zahlen die Hälfte der angegebenen Gebühr. Eine Ratenzahlung ist möglich.

Folgende Kidix®-Kurse bieten wir an:

Interkulturelle Eltern-Kind-Gruppe am Montag Vormittag (20-1304800)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mo. 13.01.2020 (09:00 - 11:00 Uhr) - Mo. 30.03.2020
Dozentin: Claudia Gormanns Erzieherin

In dieser Gruppe treffen sich Eltern mit Kindern im Alter von 0-6 Jahren. Eltern und Kinder lernen auf spielerische Art und Weise die deutsche Sprache kennen und eine Vielzahl an altersgemäßen Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten. Wir spielen gemeinsam, singen, sprechen und lernen verschiedene Kulturen kennen. Erste Erfahrungen mit Gruppenritualen und Regeln werden ermöglicht. Eltern können sich austauschen und finden in unserem Haus eine Anlaufstelle für ihre Anliegen und Hilfe zur Integration. Es geht in dieser Gruppe um die Fragen der Familien und um eine gute Zeit miteinander.

Selbsthilfe nach Krankheit (20-2507800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mo. 13.01.2020 (18:00 - 19:30 Uhr) - Mo. 13.07.2020
Dozentin: Iris M. Richthammer Ärztin für osteopathische und manuelle Medizin, Neuraltherapeutin

Chronische und lebensbedrohliche Erkrankungen nehmen ständig zu. In unseren Treffen geben wir Unterstützung zur Verbesserung der Lebensqualität mit besonderm Blick auf die Präventionsmedizin. Denn Information, Bewegung, Übungen und Verhaltensänderungen führen dazu, weitere Krankheiten und Leiden zu vermeiden und Heilungsaussichten zu verbessern.

Präventives Gesundheitstraining (20-3140805)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mo. 13.01.2020 (09:00 - 10:00 Uhr) - Mo. 30.03.2020
Dozentin: Marion Hütz-Rose Übungsleiterin

Dieses Übungsprogramm mit Aufwärmtraining, Muskelkräftigung und Atemtraining (Einsatz von Pilates Elementen) führt zu Balance und Entspannung.

Präventives Gesundheitstraining (20-3141805)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mo. 13.01.2020 (10:15 - 11:15 Uhr) - Mo. 30.03.2020
Dozentin: Marion Hütz-Rose Übungsleiterin

Dieses Übungsprogramm mit Aufwärmtraining, Muskelkräftigung und Atemtraining (Einsatz von Pilates Elementen) führt zu Balance und Entspannung.

Fit ab 50 - Fit durch Gymnastik und mehr (20-3146815)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mo. 13.01.2020 (18:30 - 19:15 Uhr) - Mo. 22.06.2020
Dozentin: Elke Schiemann Übungsleiterin

Dieser Kurs ermöglicht Vitalität und Fitness. Lockerungs-, Dehnungs- und Kräftigungsübungen führen zur Mobilisierung und Stabilisierung der Wirbelsäule, sowie der Venen und des Beckenbodens.

Fit ab 50 - Fit durch Gymnastik und mehr (20-3147815)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mo. 13.01.2020 (19:30 - 20:15 Uhr) - Mo. 22.06.2020
Dozentin: Elke Schiemann Übungsleiterin

Dieser Kurs ermöglicht Vitalität und Fitness. Lockerungs-, Dehnungs- und Kräftigungsübungen führen zur Mobilisierung und Stabilisierung der Wirbelsäule, sowie der Venen und des Beckenbodens.

Wirbelsäulengymnastik und Rückenfitness (20-3155805)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mo. 13.01.2020 (20:00 - 21:00 Uhr) - Mo. 30.03.2020
Dozentin: Eugenie Dohmen Übungsleiterin

Ein rückengerechtes Übungsprogramm mit Aufwärm- Dehnungs- und Kräftigungsübungen steigert die Beweglichkeit und das allgemeine Wohlbefinden - Auch zum Ausgleich für die oft einseitigen Belastungen durch den häuslichen und beruflichen Alltag.

Tai Ji Quan/Qi Gong (20-3301800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mo. 13.01.2020 (20:00 - 21:30 Uhr) - Mo. 30.03.2020
Dozent: Rolf Brüll Tai Ji Quan-Lehrer

Die meditative Bewegungskultur des Tai Ji Quan und die gesundheitspflegenden Praktiken des Qi Gong finden in diesem Kurs zusammen und bilden gemeinsam den thematischen Rahmen. Im Zentrum des gemeinsamen Übens steht die Harmonisierung des lebendigen Zusammenspiels von Körper und Geist. Dabei geht es neben den körperlichen Elementen wie Beweglichkeit, Haltung und Atmung stets auch um Entspannung und Gelassenheit, um Sensibilisierung und Selbsterfahrung. Neben der schrittweisen Einführung in die Übungsformen des Tai Ji Quan und des Qi Gong sieht das Kursprogramm verschiedene begleitende Elemente vor, darunter Atemtraining, gymnastische und meditative Übungsteile und die Vermittlung der grundlegenden theoretischen Kenntnisse.

Montagsköch_innen (20-3601800)

fast ausgebucht - fast ausgebucht

Mo. 13.01.2020 (19:00 - 22:00 Uhr) - Mo. 15.06.2020
Dozentin: Angelika Ermes Oecotrophologin

Kulinarisch Interessierte treffen sich, kochen und genießen gemeinsam. Wir stellen Menüs der gehobenen Küche her, die auch alltagstauglich sind.
Themenwünsche der Teilnehmenden werden berücksichtigt.



Seite 1 von 3