Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 21.11.2018:

Geschwisterkonstellation und Geschwisterrivalität (18-7124902)

Bitte Kursinfo beachten! - Bitte Kursinfo beachten! Anmeldung nur im Fam.Zentrum - bitte Kursinfo beachten

Mi. 21.11.2018 14:30 - 16:45 Uhr
Dozentin: Barbara Beck Beratung und Mediation

Ob Erstgeborener, Sandwichkind oder Nesthäkchen, jedes Kind hat seine Stellung in der Familie. Die Beziehung zueinander und zu den Eltern wird oft unterschiedlich wahrgenommen. Woran liegt es, dass Kinder sich wie Hund und Katze streiten und dann doch wieder wie Pech und Schwefel zusammenhalten? Wann sollen sich Eltern einmischen?
Diese nervenaufreibende, spannende und bereichernde Beziehung beleuchten wir an diesem Nachmittag / Abend. Eltern bekommen Anregungen, solchen Situationen gelassener entgegenzutreten und verständnisvoller mit der Geschwisterrivalität umzugehen und haben Zeit zum Austausch!

Erste Hilfe am Kind (18-7263923)

Bitte Kursinfo beachten! - Bitte Kursinfo beachten! Anmeldung nur im Fam.Zentrum - bitte Kursinfo beachten

Mi. 21.11.2018 (14:00 - 16:15 Uhr) - Mi. 28.11.2018
Dozent: Arbeiter-Samariter-Bund

Ein Kurs für Eltern: Wie kann ich ruhig und sicher im Notfall reagieren?
Vorsorge zur Unfallverhütung, Notfallmaßnahmen bei Unfällen und Verletzungen von Kindern.

Vertiefungsschulung - Resilienz (18-8412852)

Dies ist ein Angebot des katholischen Forums

Mi. 21.11.2018 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin:

<e>Bitte im Forum MG anmelden</e>
Resilienz bedeutet Widerstandskraft und die Fähigkeit das seelische Gleichgewicht wieder herzustellen.
Förderung der Resilienz ist ein wichtiger Baustein für präventive Strategien in Kinderschutzfragen, Schutz vor Vernachlässigung, in der Gewaltprävention und in der Prävention vor sexuellem Missbrauch.
Die inhaltlichen Schwerpunktthemen dieses Seminars mit dem Fokus "Prävention sexualisierter Gewalt" in der Kita sind
• Die Stärkung von Ressourcen,
• Das Training sozialer Kompetenz,
• Die gemeinsame Entwicklung von Konfliktlösungsansätzen mit den Kindern.
Annett Pudlowsky, Dipl. Pädagogin