Programm / Kalender
Programm / Kalender

Veranstaltungen am 27.06.2018:

Elternstart (18-1013880)

Anmeldung auf Warteliste - Anmeldung auf Warteliste

Mi. 27.06.2018 (10:30 - 12:00 Uhr) - Mi. 25.07.2018
Dozentin: Ursula Gold Erzieherin, PEKiP-Kursleitung

Elternstart NRW ist ein Angebot des Familienministeriums für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr. Fünf Treffen eines Eltern-Kind-Kurses sind für die Eltern einmalig kostenfrei.
Themen beim „Elternstart NRW“ sind zum Beispiel die frühkindliche Entwicklung, die Eltern-Kind-Beziehung und der Umgang mit der neuen Lebenssituation. Eine pädagogische Fachkraft leitet den Austausch der Eltern untereinander an und bietet den Kindern vielfältige Bewegungs- und Sinnesanregungen.
Das Angebot „Elternstart NRW“ können Sie an unserer Familienbildungsstätte wahrnehmen.
Bitte sprechen Sie uns an!
Folgende Termine sind für das Jahr 2018 bereits geplant:

Pflegegrade und Leistungen 2018 (18-2454800)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mi. 27.06.2018 17:00 - 18:30 Uhr
Dozent: Jürgen Rahner promedica plus Berater

Orientierungsgespräch für pflegende Angehörige
Pflegende Angehörige oder Nahestehende eines pflegebedürftigen Menschen sind oft auf Unterstützung angewiesen. Oftmals wissen sie nicht, welche finanzielle oder praktische Hilfe sie in Anspruch nehmen können. Das zweite Gesetz zur Stärkung der Pflege beinhaltet neue Pflegegrade in sechs Bereichen. Welche Möglichkeiten es gibt, wenn die Versorgung durch Angehörige nicht mehr ausreicht, erfahren Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch.
Bitte melden Sie sich hierzu an! Das Angebot ist kostenlos.

Osteopathie für Kinder (18-7435931)

Bitte Kursinfo beachten! - Bitte Kursinfo beachten! Anmeldung nur über Familienzentrum

Mi. 27.06.2018 15:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Iris M. Richthammer Ärztin für osteopathische und manuelle Medizin, Neuraltherapeutin

Osteopathie – Sanfte Hilfe für Babys und Kleinkinder
Sanfte Behandlungsmethoden für Babys und Kleinkinder mit der osteopathischen Medizin. Wie Sie funktioniert erfahren Sie in einem Vortrag mit anschließender Diskussion, praktischer Demonstration und Übungen. Ihre Kinder können mitgebracht werde. Bitte bei der Anmeldung angeben.