Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Ort "807 St. Mariä Empfägnis (Lürrip)" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Käfergruppe – Langsam groß werden (21-1240807)

Anmeldung möglich - Anmeldung möglich

Mi. 05.05.2021 (09:30 - 11:45 Uhr) - Do. 01.07.2021
Dozentin: Anne Hommen Pädagogin

Zunächst treffen sich Eltern und Kinder und die Gruppenleiterin in einer kleinen Gruppe. Wir spielen, singen, malen, basteln und lernen uns kennen. Schritt für Schritt findet der individuelle Loslöseprozess statt. Die Kinder können nach der Eingewöhnungszeit auch ohne Eltern in der Gruppe bleiben. Die Kinder machen im geschützten Rahmen neue Erfahrungen. Neue Spielräume eröffnen sich. Selbstständigkeit, soziale und motorische Fähigkeiten entwickeln sich.
Alle Eltern unterstützen wechselweise durch ihre Mitarbeit in der Gruppe.
Die Betreuungsverträge werden halbjährlich, jeweils von Januar bis Juli und von September bis Dezember geschlossen und sind bei nachweislichem Eintritt in den Kindergarten kündbar.
Zahlungshinweise:
Die angegebenen Gebühren bei den nachfolgenden Eltern-Kind-Kursen gelten für einen Elternteil und ein Kind. Für ein weiteres Geschwisterkind zahlen Sie den halben Preis. Die Gebühren werden in fünf Raten für die erste Jahreshälfte und drei Raten für die zweite Jahreshälfte unterteilt. Die erste Rate wird mit der Anmeldung fällig.

Käfergruppe – Langsam groß werden (21-1241807)

Plätze frei - Plätze frei

Mi. 25.08.2021 (09:30 - 11:45 Uhr) - Do. 09.12.2021
Dozentin: Anne Hommen Pädagogin

Zunächst treffen sich Eltern und Kinder und die Gruppenleiterin in einer kleinen Gruppe. Wir spielen, singen, malen, basteln und lernen uns kennen. Schritt für Schritt findet der individuelle Loslöseprozess statt. Die Kinder können nach der Eingewöhnungszeit auch ohne Eltern in der Gruppe bleiben. Die Kinder machen im geschützten Rahmen neue Erfahrungen. Neue Spielräume eröffnen sich. Selbstständigkeit, soziale und motorische Fähigkeiten entwickeln sich.
Alle Eltern unterstützen wechselweise durch ihre Mitarbeit in der Gruppe.
Die Betreuungsverträge werden halbjährlich, jeweils von Januar bis Juli und von September bis Dezember geschlossen und sind bei nachweislichem Eintritt in den Kindergarten kündbar.
Zahlungshinweise:
Die angegebenen Gebühren bei den nachfolgenden Eltern-Kind-Kursen gelten für einen Elternteil und ein Kind. Für ein weiteres Geschwisterkind zahlen Sie den halben Preis. Die Gebühren werden in fünf Raten für die erste Jahreshälfte und drei Raten für die zweite Jahreshälfte unterteilt. Die erste Rate wird mit der Anmeldung fällig.