Programm / Programm / Berufliche Bildung / Schulungen zur Prävention von sexualisierter Gewalt
Programm / Programm / Berufliche Bildung / Schulungen zur Prävention von sexualisierter Gewalt
Seite 1 von 2

Online Vertiefungsschulung - Sexualentwicklung im Kindesalter (21-8415800)

Plätze frei - Plätze frei nur telefonische oder schriftliche (E-Mail) Anmeldung möglich

Mi. 28.04.2021 09:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Lutz Grundmann Sozialpädagoge

Themenschwerpunkte:
• Wie entwickeln sich Körperwahrnehmung und Körperneugier bei Kindern?
• Wie entwickeln sie ihre Geschlechtsidentität und ihre Rollen als Mädchen oder Junge?
• Wie können sie lernen, ihre eigenen Grenzen wahrzunehmen, NEIN zu sagen und wie die Grenzen anderer zu respektieren?
• Wie können und wollen wir die Kinder in unserer Einrichtung begleiten?

Vertiefungsschulung (21-8451800)

Dies ist ein Angebot des katholischen Forums

Di. 08.06.2021 14:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Ute Lindemann-Degen Diplompädagogin

Vermittelt werden Strategien in Kinderschutzfragen, Schutz vor Vernachlässigung, in der Gewaltprävention und in der Prävention vor sexualisiertem Missbrauch.
Themenschwerpunkte:
• Stärkung von Ressourcen
• Training sozialer Kompetenz
• Gemeinsame Entwicklung von Konfliktlösungsansätzen

Online Intensiv-Kurs zur Prävention von sexualisierter Gewalt (21-8403800)

Bitte Kursinfo beachten! - Bitte Kursinfo beachten! nur telefonische oder schriftliche (E-Mail) Anmeldung möglich

Mi. 09.06.2021 (09:00 - 16:00 Uhr) - Mi. 16.06.2021
Dozent: Lutz Grundmann Sozialpädagoge

Die Inhalte im Intensiv-Kurs sind:
• Erweitertes Basiswissen zum Thema „sexualisierte Gewalt“
• Grenzüberschreitungen unter Kindern
• Rechtliche Hintergründe und Bestimmungen (u.a. Bundeskinderschutzgesetz)
• Vertiefte Reflektion und Sensibilisierung des eigenen Verhaltens gegenüber Kindern
• Präventionsmaßnahmen und Möglichkeiten der Intervention,
• Klärung der eigenen Rolle und Verantwortlichkeit bei einem Krisenmanagement.

Vertiefungsschulung (21-8452800)

Dies ist ein Angebot des katholischen Forums

Mi. 01.09.2021 14:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Ute Lindemann-Degen Diplompädagogin

Vermittelt werden Strategien in Kinderschutzfragen, Schutz vor Vernachlässigung, in der Gewaltprävention und in der Prävention vor sexualisiertem Missbrauch.
Themenschwerpunkte:
• Stärkung von Ressourcen
• Training sozialer Kompetenz
• Gemeinsame Entwicklung von Konfliktlösungsansätzen

Vertiefungsschulung - Sexualentwicklung im Kindesalter (21-8416800)

Plätze frei - Plätze frei nur telefonische oder schriftliche (E-Mail) Anmeldung möglich

Mi. 15.09.2021 09:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Lutz Grundmann Sozialpädagoge

Themenschwerpunkte:
• Wie entwickeln sich Körperwahrnehmung und Körperneugier bei Kindern?
• Wie entwickeln sie ihre Geschlechtsidentität und ihre Rollen als Mädchen oder Junge?
• Wie können sie lernen, ihre eigenen Grenzen wahrzunehmen, NEIN zu sagen und wie die Grenzen anderer zu respektieren?
• Wie können und wollen wir die Kinder in unserer Einrichtung begleiten?

Vertiefungsschulung - Sexualentwicklung im Kindesalter (21-8417800)

Plätze frei - Plätze frei nur telefonische oder schriftliche (E-Mail) Anmeldung möglich

Mi. 22.09.2021 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Marieluise Thönnes Sozialpädagogin

Themenschwerpunkte:
• Wie entwickeln sich Körperwahrnehmung und Körperneugier bei Kindern?
• Wie entwickeln sie ihre Geschlechtsidentität und ihre Rollen als Mädchen oder Junge?
• Wie können sie lernen, ihre eigenen Grenzen wahrzunehmen, NEIN zu sagen und wie die Grenzen anderer zu respektieren?
• Wie können und wollen wir die Kinder in unserer Einrichtung begleiten?

Vertiefungsschulung - Sexualentwicklung im Kindesalter (21-8418800)

Plätze frei - Plätze frei nur telefonische oder schriftliche (E-Mail) Anmeldung möglich

Mi. 27.10.2021 09:00 - 16:00 Uhr
Dozent: Lutz Grundmann Sozialpädagoge

Themenschwerpunkte:
• Wie entwickeln sich Körperwahrnehmung und Körperneugier bei Kindern?
• Wie entwickeln sie ihre Geschlechtsidentität und ihre Rollen als Mädchen oder Junge?
• Wie können sie lernen, ihre eigenen Grenzen wahrzunehmen, NEIN zu sagen und wie die Grenzen anderer zu respektieren?
• Wie können und wollen wir die Kinder in unserer Einrichtung begleiten?

Intensiv-Kurs zur Prävention von sexualisierter Gewalt (21-8404800)

Bitte Kursinfo beachten! - Bitte Kursinfo beachten! nur telefonische oder schriftliche (E-Mail) Anmeldung möglich

Mi. 10.11.2021 (09:00 - 16:00 Uhr) - Mi. 17.11.2021
Dozentin: Ute Lindemann-Degen Diplompädagogin

Themenschwerpunkte:
• Erweitertes Basiswissen zum Thema „sexualisierte Gewalt“
• Grenzüberschreitungen unter Kindern
• Rechtliche Hintergründe und Bestimmungen (u.a. Bundeskinderschutzgesetz)
• Vertiefte Reflexion und Sensibilisierung des eigenen Verhaltens gegenüber Kindern
• Präventionsmaßnahmen und Möglichkeiten der Intervention
• Klärung der eigenen Rolle und Verantwortlichkeit bei einem Krisenmanagement.

Vertiefungsschulung (21-8453800)

Dies ist ein Angebot des katholischen Forums

Fr. 19.11.2021 14:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Ute Lindemann-Degen Diplompädagogin

Vermittelt werden Strategien in Kinderschutzfragen, Schutz vor Vernachlässigung, in der Gewaltprävention und in der Prävention vor sexualisiertem Missbrauch.
Themenschwerpunkte:
• Stärkung von Ressourcen
• Training sozialer Kompetenz
• Gemeinsame Entwicklung von Konfliktlösungsansätzen

BasisPlus - Kurs zur Prävention von sexualisierter Gewalt (21-8462800)

Plätze frei - Plätze frei nur telefonische oder schriftliche (E-Mail) Anmeldung möglich

Sa. 20.11.2021 09:00 - 14:00 Uhr
Dozentin: Ute Lindemann-Degen Diplompädagogin

Vermittelt werden grundlegende Informationen zu Kindeswohlgefährungen und speziell zu sexualisierter Gewalt und verbindliche Verhaltensregeln.
Themenschwerpunkte:
• Täterstrategien
• Psychodynamiken der Opfer
• Dynamiken in Institutionen sowie begünstigende, institutionelle Strukturen
• Straftatbestände und weitere einschlägige rechtliche Bestimmungen
• Eigene emotionale und soziale Konfliktfähigkeit
• Umgang mit Nähe und Distanz



Seite 1 von 2